Im Herzen von Bayern kannst auch du Fallschirmspringen - mit Skydive Colibri

Fallschirmspringen

im Herzen

von Bayern

Skydive Colibri – die Nr. 1 Fallschirmsprung Schule im Altmühltal für Tandemsprünge, Fallschirmsprungausbildung & lizenzierte Springer

Nervenkitzel, Adrenalin, eine atemberaubende Aussicht. Fallschirmspringen heißt Freiheit! Egal, ob du zum ersten Mal aus einem Flugzeug hüpfst oder schon mehrmals gesprungen bist – neben einer top Atmosphäre, ist vor allem eine Sache wichtig: Sicherheit!
Ab in die Luft mit den Fallschirmen von Skydive Colibri
Ab in die Luft mit den Fallschirmen von Skydive Colibri

Deswegen setzen wir bei Skydive
Colibri auf:

Expertise

Alle Tandempiloten & Ausbilder sind hauptberuflich bei uns

Erfahrung

+ 180.000 durchgeführte Sprünge

seit 2007

Exzellentes Equipment

Exzellentes Equipment: nur von deutschen Ausstattern & Weltmarktführern

Unser Skydive Colibri Angebot für…

Bunt unterwegs mit dem Fallschirm von Skydive Colibri im Herzen von Bayern
Bunt unterwegs mit dem Fallschirm von Skydive Colibri im Herzen von Bayern

...Deinen Tandem-Sprung

Die große Liebe zum Fallschirmsport beginnt für die meisten mit einem Tandem-Sprung. Hier springst du mit einem professionellen Fallschirmspringer, der für einen sicheren Flug und eine sanfte Landung sorgt. Jeder unserer Tandempiloten hat schon tausende Sprünge hinter sich und springt hauptberuflich fast jeden Tag. Auch eine super Geschenk-Idee!  

…Deine Fallschirm-Ausbildung: 

In nur fünf Tagen kannst du im AFF-Kurs bei Skydive Colibri Solo-Fallschirm­springer werden. Vom ersten Sprung an genießt du die volle Absprunghöhe von 4.000 Metern über Grund.
Theorieunterricht, ausführliche Bodeneinweisungen und erprobtes Studienmaterial stellen sicher, dass du genau weißt, was du in der Luft zu tun hast.
Bis zur Fallschirm-Öffnung weichen dir deine AFF-Lehrer nicht von der Seite und auch am Schirm wirst du mit einem Funkgerät sicher zum Boden begleitet.
Der große Vorteil zu den Anderen? Wir haben auch Sprungbetrieb unter der Woche, sodass du zügig in den Solostatus kommst. Außerdem hast du einen fest zugeteilten Lehrer von Anfang an.
Die Fallschirm-Ausbildung bei Skydive Colibri bietet dir viele Möglichkeiten. Klick dich hier durch!
Bei Skydive Colibri sind Funsprünge und auch Trainingssprünge möglich!
Bei Skydive Colibri sind Funsprünge und auch Trainingssprünge möglich!

…Deine Fun- und Trainings-Sprünge

Fallschirmspringen ist dein Hobby? Dann bist du in der Skydive Colibri Community genau richtig! Bei uns ist für jeden etwas geboten und vor allem jeder ist willkommen. Für dich bieten wir regelmäßige Trainings und Events mit professionellen Coaches! Zu spannenden Themen wie Formationsspringen, Kappenflugschulungen, Free Fly, Tracen, Tracken und viele mehr …
Unseren Saisonkalender mit allen Terminen & Preise für Solosprünge

Sicher von Start bis Landung

Uns ist es wichtig, dass du dich während deinem Sprung immer sicher fühlst – und vor allem auch sicher bist! 
Egal, ob du deinen ersten Tandem-Sprung planst, lernen willst, wie du ohne Begleitung springst oder schon erfahrener Fun Jumper bist: Auf diese 3 Punkte solltest du achten, wenn du deine Fallschirmsprung-Schule wählst! 

Exzellentes Equipment

Fallschirmspringen wird als sehr sichere Sportart eingestuft!  Ja, du hast richtig gelesen – Aus dem Flugzeug hüpfen, ist nicht gefährlich!

Der Grund dafür ist die moderne Technik heutzutage. 

Neben den extrem widerstandsfähigen Materialien gibt es inzwischen auch viele clevere Systeme, die im Notfall greifen:

Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 

Drei Ring System

Beim Fallschirmspringen gab es zwar schon früh Reserveschirme, aber die waren damals noch sehr schwierig zu öffnen. Denn auf den Tragegurt wirken enorme Kräfte.  Durch ein cleveres Flaschenzug-System muss heute nur noch ein Griff gezogen werden, der im Notfall direkt den Hauptschirm abtrennt und den Reserveschirm öffnet.  Diese Notfallprozedur ist nichts mehr, wovor man Angst haben muss, zum einen kommt das nur alle 1000–2000 Sprünge vor, zum anderen ist die Technik so sicher und einfach zu bedienen, dass da nichts schiefgeht.
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 

Automatisches Öffnen:

Heutzutage gibt es fürs Fallschirmspringen einen sogenannten „Öffnungsautomaten“ bei uns das „Cypres“.

Das ist ein kleiner Computer, der mehrmals die Sekunde die Höhe und aktuelle Fallgeschwindigkeit misst. Werden gewisse Parameter überschritten, öffnet der Schirm automatisch.

Dieser Öffnungsautomat ist bei uns für alle Pflicht!

Heutzutage gibt es fürs Fallschirmspringen einen sogenannten „Öffnungsautomaten“.
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 
SkyHook in der Anwendung bei Skydive Colibri. Er sorgt dafür, dass Reservefallschirme im Notfall bis zu 3x schneller aufgehen!

Sky Hook:

Das neueste Sicherheitssystem ist der sogenannte Sky Hook.

Er sorgt dafür, dass Reservefallschirme im Notfall bis zu 3x schneller aufgehen!
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 
Exzellentes Equipment trägt zu deiner Sicherheit bei - in der Luft bei Skydive Colibri
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 

Exzellentes Equipment

Fallschirmspringen wird als sehr sichere Sportart eingestuft! Ja, du hast richtig gelesen – Aus dem Flugzeug hüpfen, ist nicht gefährlich!

Der Grund dafür ist die moderne Technik heutzutage. 

Neben den extrem widerstandsfähigen Materialien gibt es inzwischen auch viele clevere Systeme, die im Notfall greifen:

Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 

Erfahrung & Expertise

Neben modernster Technik solltest du auch darauf achten, wie viel Erfahrung die Fallschirmsprung-Schule hat. Unsere Empfehlung: 

Skydive Colibri kann auf 40 Jahre Erfahrung zurückgreifen, all unsere Mitarbeiter sind Vollzeit beschäftigt und springen somit selbst fast jeden Tag! 

Angebot & Flexibilität

Fallschirmspringen ist stark wetterabhängig! Es kann also immer einmal passieren, dass du zum geplanten Termin nicht springen kannst! Such dir deswegen eine Sprungschule mit vielen Sprungtagen und einem großen Team – so bekommst du schnell einen neuen Termin! 

Das Skydive Colibri Team

Steffen Lipps ist Gründer und Geschäftsführer bei Skydive Colibri

Steffen Lipps

Geschäftsführer und Sprunglehrer

Steffen hat seine Leidenschaft mit Skydive Colibri zum Beruf gemacht! Mit mehr als 30 Jahren Sprung-Erfahrung managed er den gesamten Betrieb.
Tandembeauftragter und Sprunglehrer Stefan Willenberg bei Skydive Colibri

Stefan Willenberg

Tandembeauftragter und
Sprunglehrer

Seit 2011 ist „Steve“ Teil der Colibri Familie. Vom Packer zum Tandempiloten und Lehrer kümmert er sich um das gesamte Team und den reibungslosen Ablauf aller Sprünge.
Neil Lipps ist Ausbildungsleitung und Tandempilot bei Skydive Colibri

Neil Lipps

Ausbildungsleiter und
Tandempilot

Die Liebe für das Fallschirmspringen kann man erben! Neil ist 2013 ins Familienunternehmen mit eingestiegen und ist bei Skydive Colibri Ausbildungsleiter.

Nachhaltig Springen bei Skydive Colibri!

Ein atemberaubender Ausblick in die Natur – teilweise bis zu den Alpen! Das begeistert uns bei jedem Fallschirmsprung aufs Neue …

Doch: leider ist unser Sport nicht ohne den Verbrauch von Treibstoff möglich. Denn Springer-taugliche batteriebetriebene Flugzeuge werden nach heutigem Wissensstand wohl noch einige Zeit auf sich warten lassen.
Deswegen kompensieren wir von Skydive Colibri jeden Sprung! Gemeinsam mit der Gemeinde Thalmässing finanzieren wir jedes Jahr verschiedene Umwelt-Projekte!
Skydive Colibri kompensiert jeden Sprung mit der Finanzierung eines Umwelt-Projekts.
Fallschirmspringen im Herzen von Bayern mit Skydive Colibri
Bei Skydive Colibri springst du nachhaltig und tust unserer Umwelt was Gutes!

Und von dir? Fließen pro Sprungticket 0,25 € in Baumpflanzungen und Forstprojekte!

2022 unterstützten wir dazu auch die TPP. Bis Ende 2024 möchte die Organisation die bayerischen Waldflächen mit über einer Million Bäumen aufforsten.

Auf geht’s zum Fallschirmspringen

Dein Sprung startet am Flugplatz Waizenhofen (EDPW) bei Thalmässing im Altmühltal!

Den Skydive Colibri Sprungplatz erreichst du in nur wenigen Kilometern von den Ausfahrten Hilpoltstein und Greding der Autobahn A9 MünchenIngolstadtNürnberg. Auch aus Regensburg sowie Schwaben und Augsburg bist du schnell bei Skydive Colibri. Dein Sprungplatz im Herzen von Bayern.

Fallschirmspringen im Herzen von Bayern mit Skydive Colibri
Fallschirmspringen im Herzen von Bayern mit Skydive Colibri
Fallschirmspringen im Herzen von Bayern mit Skydive Colibri

Häufige Fragen

Drei Ring System

Beim Fallschirmspringen gab es zwar schon früh Reserveschirme, aber die waren damals noch sehr schwierig zu öffnen. Denn auf den Tragegurt wirken enorme Kräfte.  Durch ein cleveres Flaschenzug-System muss heute nur noch ein Griff gezogen werden, der im Notfall direkt den Hauptschirm abtrennt und den Reserveschirm öffnet.  Diese Notfallprozedur ist nichts mehr, wovor man Angst haben muss, zum einen kommt das nur alle 1000–2000 Sprünge vor, zum anderen ist die Technik so sicher und einfach zu bedienen, dass da nichts schiefgeht.
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 

Automatisches Öffnen:

Heutzutage gibt es fürs Fallschirmspringen einen sogenannten „Öffnungsautomaten“ bei uns das „Cypres“.

Das ist ein kleiner Computer, der mehrmals die Sekunde die Höhe und aktuelle Fallgeschwindigkeit misst. Werden gewisse Parameter überschritten, öffnet der Schirm automatisch.

Dieser Öffnungsautomat ist bei uns für alle Pflicht!

Heutzutage gibt es fürs Fallschirmspringen einen sogenannten „Öffnungsautomaten“.
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 
SkyHook in der Anwendung bei Skydive Colibri. Er sorgt dafür, dass Reservefallschirme im Notfall bis zu 3x schneller aufgehen!

Sky Hook:

Das neueste Sicherheitssystem ist der sogenannte Sky Hook.

Er sorgt dafür, dass Reservefallschirme im Notfall bis zu 3x schneller aufgehen!
Bei Skydive Colibri bekommst du alle 3 Sicherheitssysteme und noch viele weitere! 

Drei Ring System

Beim Fallschirmspringen gab es zwar schon früh Reserveschirme, aber die waren damals noch sehr schwierig zu öffnen. Denn auf den Tragegurt wirken enorme Kräfte.  Durch ein cleveres Flaschenzug-System muss heute nur noch ein Griff gezogen werden, der im Notfall direkt den Hauptschirm abtrennt und den Reserveschirm öffnet.  Diese Notfallprozedur ist nichts mehr, wovor man Angst haben muss, zum einen kommt das nur alle 1000–2000 Sprünge vor, zum anderen ist die Technik so sicher und einfach zu bedienen, dass da nichts schiefgeht.

Sky Hook:

SkyHook in der Anwendung bei Skydive Colibri. Er sorgt dafür, dass Reservefallschirme im Notfall bis zu 3x schneller aufgehen!

Das neueste Sicherheitssystem ist der sogenannte Sky Hook. Er sorgt dafür, dass Reservefallschirme im Notfall bis zu 3x schneller aufgehen!

Automatisches Öffnen:

Heutzutage gibt es fürs Fallschirmspringen einen sogenannten „Öffnungsautomaten“.
Heutzutage gibt es fürs Fallschirmspringen ein sogenanntes “Cypres”. Das ist ein kleiner Computer, der mehrmals die Sekunde die Höhe und aktuelle Fallgeschwindigkeit misst. Werden gewissen Parameter überschritten, öffnet der Schirm automatisch. 
Dieser Öffnungsautomat ist bei uns für alle Pflicht!